Dr. Thierry Olivry tritt Nextmune-Familie bei
Dr. Thierry Olivry tritt Nextmune-Familie bei
by Nextmune on July 27, 2021 at 10:52 AM

Herzlich willkommen im Team, Herr Dr. Olivry!

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, daß Herr Dr. Thierry Olivry als wissenschaftlicher Berater und Ratgeber für Veterinärdermatologie und Allergien zum Unternehmen gestoßen ist. Wir sind sehr gespannt auf die zukünftigen Beiträge von Herrn Dr. Olivry sowohl zum Diagnostik- als auch zum Therapieangebot.

Allergien bei Hunden, Katzen und Pferden sind häufig, problematisch und unterbehandelt. Allergietests sind eine wichtige Dienstleistung, die die Lebensqualität dieser Tiere verbessert. Die neue Zusammenarbeit mit Herrn Dr. Olivry wird unseren Kunden sowohl bei den Tests als auch bei der Behandlung ein besseres Ergebnis bieten.


“Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Nextmune und möchte dem Unternehmen meine jahrzehntelange Erfahrung als Praktiker und Wissenschaftler in der Immunodermatologie zur Verfügung zu stellen, um die Zukunft der Allergietests und der Immuntherapie mitzugestalten". - Dr. Thierry Olivry
 

Über Dr. Thierry Olivry

Dr. Olivry schloss 1984 sein Studium an der Veterinärschule von Toulouse (Frankreich) ab. Nach vier Jahren als Partner in einer Fachklinik in Paris zog er in die USA, wo er eine Fachtierarztausbildung in Dermatologie absolvierte und an der University of California Davis in vergleichender Pathologie promovierte. Er ist sowohl vom europäischen als auch vom amerikanischen College of Veterinary Dermatology zertifiziert. Nach 25 Jahren als fest angestellter Professor für Veterinärdermatologie am North Carolina State University College of Veterinary Medicine wurde Dr. Olivry im Herbst 2019 zum Teilzeit-Forschungsprofessor ernannt. Er schloss sich dem Labor von Dr. Santosh Mishra an, wo die vergleichende Neurobiologie des Juckreizes untersucht wurde. Von 2001 bis 2004 war er Vorsitzender der Internationalen Task Force für Atopische Dermatitis bei Hunden und von 2008 bis 2009 Präsident des European College of Veterinary Dermatology.

Dr. Olivry hat mehrere Auszeichnungen erhalten, darunter den "ACVD Award for Excellence for Outstanding Contributions to Science and Education", den "NCSU Clinician of the Year Award", den "Pfizer Award for Research Excellence at NCSU", den "World Small Animal Veterinary Association Hill's Excellence in Veterinary Healthcare Award" und zuletzt im Frühjahr 2020, den "ECVD Lifetime Career Award". Er wurde außerdem zum Ehrenmitglied sowohl der Lateinamerikanischen als auch der Europäischen Gesellschaft für Veterinärdermatologie ernannt.

Dr. Olivry hat über 270 Artikel für Fachzeitschriften verfasst und wurde weltweit zu Vorträgen vor Publikum sowohl aus der Veterinär- als auch aus der Humanmedizin eingeladen. Seit mehr als zwei Jahrzehnten erforscht er den Mechanismus und die Behandlung von atopischer Dermatitis und Juckreiz beim Hund. In jüngster Zeit beschäftigte er sich auch mit der Charakterisierung von Futtermittelallergenen bei Hund und Katze.

1802_Olivry (002)